Startseite HiFi Komponenten Plattenspieler Für Vinyl-Einsteiger mit Ambitionen: Technics SL-100C

Für Vinyl-Einsteiger mit Ambitionen: Technics SL-100C

Der legendäre japanische HiFi-Hersteller Technics hat mit dem Plattenspieler SL-100C ein neues Einstiegsmodell angekündigt.
Technics SL-100C Bild: Technics

Der neue Technics SL-100C ist vom Erfolg des SL-1500C inspiriert. Schon seit 2019 hat Technics damit einen Plattenspieler im Programm, der den typischen hochwertigen Direktantrieb mit Plug&Play-Ausstattung verbindet. Dazu gehören ein vormontierter Tonabnehmer, ein eingebauten Phono-Vorverstärker und eine Auto-Lift-Funktion für den Tonarm.

Die wichtigsten Fakten zum Technics SL-100C:

  • Eisenkernloser Direktantriebsmotor mit kräftigem Drehmoment und
    einer stabilen Drehzahlregelung
  • Tonarm mit präzise gebogenem S-förmigen Rohr
  • Zweilagiges Chassis für verbesserte Schwingungsdämpfung
  • Isolationsfüße zu Dämpfung von Vibrationen.
  • Tonabnehmer vormontiert: Audio Technica AT-VM95C
  • Automatische Anhebung des Tonarms am Ende der Schallplatte (abschaltbar)

Tonabnehmer von Audio Technica

Den nun angekündigte SL-100C kommt noch ein Stück puristischer daher und verzichtet auf den integrierten Phono-Preamp. Er wird ab Werk mit dem Tonabnehmer Audio Technica VM95C ausgestattet, der sich durch sehr präzise Abtastung auszeichnet und mit den Phono-Eingängen fast aller entsprechend ausgestatteter Verstärker kompatibel sein sollte.

Viele Gemeinsamkeiten mit teureren Modellen

Als echter Technics nutzt auch der SL-100C einen eisenkernlosen Direktantriebsmotor. Die präzise Motorsteuerung, das solide, aus zwei vibrationshemmenden Schichten aufgebaute Chassis und der bewährte in S-Form gebogene Aluminium-Tonarm sind weitere Details, die den SL-100C mit seinen größeren Marken-Kollegen verbinden. Darüber hinaus verfügt auch der SL-100C über die automatische Anhebung des Tonarms am Ende der Platte. Wenn du diese Funktion nicht brauchst, kannst du sie aber auch einfach abschalten.

Der Technics SL-100C soll mit einem Preis von 899 Euro inklusive Tonabnehmer das Plattenspieler-Sortiment des Hersteller nach unten abrunden und wird ab Juni 2021 im Handel verfügbar sein.

Wie ist eure Meinung zum neuen Technics SL-100C? Schreibt es uns in den Kommentaren!

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.