Startseite News Pay-per-View: Sky streamt Live-Fußball in Onefootball-App

Pay-per-View: Sky streamt Live-Fußball in Onefootball-App

Ein neuer Deal zwischen Sky Deutschland und Onefootball bringt Live-Fußball auf eine neue Plattform. Wie sieht das Angebot konkret aus?
Neue Kooperation zwischen Sky und Onefootball Quelle: Bild: Sky / Onefootball

Die Fußballplattform und App Onefootball hat eine einzigartige Kooperation mit dem Pay-TV-Sender Sky abgeschlossen. Ab sofort sollen die Einzelspiele der 2. Bundesliga und des DFB-Pokals als Livestream in der App zusehen sein.

2. Bundesliga und DFB-Pokal als Live-Stream bei Onefootball

Das neue Live-Stream-Angebot soll schon ab dem kommenden Wochenende alle Spiele der 2. Bundesliga und des DFB-Pokals beinhalten. Die Einzelspiele sollen von Nutzern in der Onefootball-App ab 3,99 Euro direkt dort gebucht und verfolgt werden können. Abgerechnet wird das ganze über Apple iTunes beziehungsweise den Google Play Store.

Die 2. Bundesliga live bei Onefootball
Ab sofort gibt es die Einzelspiele der 2. Bundesliga auf Abruf bei Onefootball. | Bild: Onefootball

Das Streaming der Spiele soll dabei unabhängig vom Sky-Abonnement oder Sky Ticket ablaufen, welche weiterhin zusätzlich zur Verfügung stehen. Nach Aussage von Sky Deutschland sollen Kunden mit nur drei Klicks und in 20 Sekunden sofort auf die Livestreams zugreifen können.

Premier League Highlights für Fußballfans

Zusätzlich zum deutschen Fußball sollen ebenfalls ab sofort die Highlights der Premier League verfügbar sein. Dies ist auch erst seit der neuen Saison möglich, für die sich Sky Deutschland wieder die Rechte von DAZN gesichert hat. Pünktlich zum kommenden dritten Spieltag sollen Fans die Highlights immer am nächsten Tag ab 1 Uhr morgens erwarten dürfen. 

Die Fußball-App Onefootball
Onefootball ist weltweit vertreten und versorgt Fans mit Nachrichten und Videos. | Bild: Onefootball

Bisher versorgt Onefootball seine Nutzer mit Inhalten aus 20.000 Nachrichtenquellen und einem eigenen Nachrichten- und Video- Studio. Durch die Distributionspartnerschaft mit Sky ändert sich vieles für das junge Unternehmen. Lucas von Cranach, CEO und Gründer von Onefootball begrüßt die Chancen die sich dadurch auftun:

„Für uns als Unternehmen ist das Livestreaming von Fußballspielen in unserer App der nächste große Schritt, um Onefootball zur ultimativen Fußballplattform zu machen. Wir sind die Ersten weltweit, die in Partnerschaft mit namhaften Rechteinhabern wie Sky Deutschland, Fußballspiele per Pay-per-View in einer App anbieten.”

Damit wolle man die den deutschen Heimatmarkt weiter stärken, der die zweitgrößte Nutzerschaft nach Brasilien für Onefootball stelle. Insgesamt konsumieren weltweit 30 Millionen junge Fußballfans die Nachrichten und Videos über die App.

Jetzt ansehen: Die besten 4K-TVs für Sport Events

Unbeantwortet bleibt die Frage, ob auch Spiele der 1. Bundesliga im Livestream übertragen werden. Weder Sky Deutschland noch Onefootball haben sich bislang zu diesem Thema geäußert.

Wie schaust du aktuell Live-Fußball? Klingt das Pay-per-View-Angebot Interessant für dich? Teile deine Meinung mit uns in den Kommentaren!

Weiterführende Links:
» Abpfiff bei Amazon, DAZN & Co.: So schaust du die Bundesliga im Stream
» Live-Fußball: DAZN kauft Bundesliga-Rechte von Eurosport
» Sky Studios: Pay-TV-Sender Sky gründet neue Produktionsfirma 

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.