Startseite News Arcam rüstet auf: AV-Receiver werden mit Auro-3D ausgestattet

Arcam rüstet auf: AV-Receiver werden mit Auro-3D ausgestattet

Die Arcam-AV-Receiver AVR10, AVR20 und AVR30 und der AV-Prozessor AV40 erhalten Unterstützung für Auro-3D. Wie sieht das Update aus?
Arcam rüstet auf: AV-Receiver werden mit Auro-3D ausgestattet Bild: Arcam

Zumindest bei Audio ist der Trend zu 3D ungebrochen. Das Sounderlebnis soll den Zuhörer einhüllen. Ein Hubschrauber, der beispielsweise auf der Leinwand über den Zuschauer hinwegfliegt, soll auch von oben ortbar sein. Arcam stattet nun per Firmware-Update seine aktuellen AV-Receiver mit der Auro-3D-Technologie aus, um seinen Kunden das dreidimensionale Hörerlebnis zu ermöglichen.

Die Arcam-AV-Receiver AVR10, AVR20 und AVR30 und der AV-Prozessor AV40 können mit empfohlenen Lautsprecherkonfigurationen von Auro 9.1 bis Auro 13.1 nun unabhängig vom Originalformat das volle dreidimensionale Audio-Erlebnis bieten. Um Auro-3D zu erleben, benötigst du lediglich einen AVR10, AVR20, AVR30 oder AV40 sowie einen Blu-ray-Player und ein mit Auro-3D konfiguriertes Lautsprechersystem.

Deckenlautsprecher sind für Auro-3D nicht nötig. Du musst lediglich Lautsprecher über der vorhanden Surround-Ebene montieren, um das erforderliche vertikale Stereofeld zu ermöglichen. Die mit Auro-3D ausgestatteten Arcam-Modelle fügen dann in einem Winkel von 30 Grad über den Lautsprechern eine „Höhenschicht“ hinzu.

Auro-3D
Auro-3D ist jetzt auch in die Arcam-AV-Receiver AVR10, AVR20, AVR30 und AV40 implementiert. | Bild: Arcam/Auro-3D

Auro-3D ist abwärtskompatibel. Gedanken über die richtige Version brauchst du dir also nicht zu machen. Außerdem funktioniert die Auro-3D-Technologie auch mit „Nicht-Auro“-Inhalten. Arcam integriert das Tonformat in seine Geräte, indem es den Auro-Codec-Decoder und den Auro-Matic-Upmixer kombiniert. Der Auro-Matic-Upmixer konvertiert alle Inhalte in das Auro-3D-Format. Vorhandene Mono-, Stereo- oder 5.1/7.1-Surround-Signale werden erkannt und umgewandelt. Unabhängig von der Auflösung des Audio-Eingangs und unabhängig vom Originalformat kannst du also nun mit den Arcam-AV-Receivern komplett in die Audiowelt eintauchen.

Arcam und Auro-3D schauen mit ihrer Zusammenarbeit bereits in die Zukunft. Rudy Van Duppen, CEO von Auro Technologies meint dazu: „AURO-3D bietet den Kunden die authentischsten und realistischsten Immersions-Erlebnisse für zu Hause.“

Nick Clarke, Senior Director, Global Engineering Luxury Audio, freut sich, den Arcam-Kunden nun größere Flexibilität bieten zu können: „Ich bin begeistert von den Möglichkeiten, die sich daraus für die Erfahrung der ARCAM-Anwender ergeben – sowohl jetzt als auch in der Zukunft.“

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.