Startseite News 3Sixty: Überarbeitete Version des Teufel Radios

3Sixty: Überarbeitete Version des Teufel Radios

Teufel hat sein Radio 3Sixty überarbeitet und präsentiert nun eine neue Version. Erfahre hier, welche Änderungen Teufel vorgenommen hat.
Das Teufel Radio 3Sixty in Schwarz Bild: Teufel

War das Teufel Radio 3Sixty bisher nur in Schwarz erhältlich, kannst du es nun auch in Weiß erwerben. Eine weitere Neuerung, die sofort ins Auge fällt, ist das jetzt farbige Display, das beim Vorjahresmodell noch monochrom war. Auch dass die Drehknöpfe links und rechts nun aus Aluminium bestehen, fällt auf und macht die Optik hochwertiger. Ob die Abdeckung, wie von Teufel angegeben, wirklich weniger staubanfällig ist, wird die Zeit zeigen …

Geblieben ist der Klang, den Teufel 360-Grad-Sound nennt. Er wird mittels der von Teufel entwickelten Dynamore-Technologie erzeugt und verbreitert das Stereosignal, sodass der Sound im ganzen Raum gleich gut ist. Auch der Downfire-Subwoofer und das Bassreflex-Gehäuse sind im neuen Modell vorhanden und tragen weiterhin ihren Teil zum Teufel-Sound bei.

Die Unterseite des Teufel Radio 3Sixty mit Downfire-Subwoofer und Bassreflex-Öffnung
Für den 90-mm-Tieftöner gibt Teufel einen maximalen Schalldruck von 95 dB/1 m an. | Bild: Teufel

Beim Radio-Empfang ist mit UKW, DAB+ und Internetradio alles beim Alten geblieben, während beim Streaming zu Spotify jetzt noch Amazon Music hinzukommt. Auch neu ist, dass du für jede dieser Musikquellen nun 30 Sender als Favoriten speichern kannst. Damit ergibt sich die stolze Zahl von insgesamt 150 Speicherplätzen. Deine eigene Musik kannst du wie bisher vom Smartphone über das 3Sixty streamen oder per USB wiedergeben.

Die neue Version des Teufel Radio 3Sixty „Works with Alexa“. Das heißt, dass du über ein Alexa-Gerät die Wiedergabe auf dem Radio 3Sixty per Sprachbefehl steuern kannst. Selbstverständlich lässt sich das Radio wie gehabt auch über die Tasten am Gerät oder per App steuern. Beim neuen Modell ist außerdem eine Fernbedienung im Lieferumfang.

Geweckt wird mit dem Teufel-Radio weiterhin zu zwei unterschiedlichen Weckzeiten und von der Quelle nach Wunsch. Auch nicht neu, aber weiterhin nützlich ist die Powerbank-Funktion, mit der du dein Smartphone am USB-Anschluss aufladen kannst.

Verfügbarkeit und Preis

Auf teufel.de ist das Radio 3Sixty vorbestellbar und „binnen 5 Wochen versandbereit“. In den Teufel Stores kannst du es „in Kürze“ kaufen. Der Preis beträgt 299,99 Euro. Wegen der bis 31.12. reduzierten Mehrwertsteuer bekommst du das Radio derzeit für 292,42 Euro.

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.