Startseite News Vizio: 5.1.2-Soundbar mit Dolby Atmos veröffentlicht

Vizio: 5.1.2-Soundbar mit Dolby Atmos veröffentlicht

Unter dem dezent sperrigen Namen 36” Home Cinema System 5.1.2 bringt Vizio eine neue Soundbar mit Dolby Atmos. Welche weiteren Funktionen hat das Gerät zu bieten?
Quelle: Bild: Vizio

Die 36 Zoll (91 Zentimeter) breite 5.1.2-Soundbar von Vizio soll mit der Unterstützung von Dolby Atmos und DTS Virtual:X für immersiven Heimkino-Klang sorgen. Dabei verlässt sich der Hersteller allerdings nicht alleine auf die Soundbar, sondern ergänzt diese noch um Satelliten und einen kabellosen Subwoofer.

Vizio: Surround-Sound durch zwei Satelliten

In der Soundbar sind insgesamt fünf Lautsprecher untergebracht. Neben den Treibern für den linken, rechten und mittleren Kanal sollen zwei nach oben feuernde Lautsprecher für den Atmos-typischen Raumklang sorgen.

Jetzt ansehen: Das Vizio 36″ Home Cinema System 5.1.2

Ergänzt wird das Soundsystem zudem durch einen kabellos verbundenen Subwoofer und zwei Satellitenboxen, die für den rückwärtigen Sound sorgen sollen und an den Subwoofer angeschlossen werden. Sowohl die Soundbar als auch die Satelliten können dabei über ein mitgeliefertes Installations-Kit an der Wand montiert werden.

Multiroom-Streaming und Chromecast-Support

Mit seiner neuen Atmos-Soundbar will Vizio derweil nicht nur Heimkino-Enthusiasten, sondern auch Musikliebhaber ansprechen. Neben einem guten Klang soll das Streaming via Bluetooth oder WLAN besonders unkompliziert ausfallen.

Dazu hat Vizio das Home Cinema System mit der Unterstützung für Googles Chromecast-Protokoll ausgestattet. Über dieses lässt sich Musik aus Chromecast-kompatiblen Apps einfach auf die Soundbar streamen. Auch die Integration in ein Multiroom-Setup mit mehreren Chromecast-tauglichen Abspielern ist möglich.

Die Dolby-Atmos-Soundbar Vizio 36” Home Cinema System 5.1.2 ist ab sofort im Fachhandel erhältlich. Als unverbindliche Preisempfehlung nennt der Hersteller 649 Euro.

Ist eine Dolby-Atmos-Soundbar für dich interessant oder bevorzugst du ein vollwertiges Surround-System im Heimkino? Verrate es uns in den Kommentaren!

Weiterführende Links:
» Sennheiser veröffentlicht erste Soundbar Ambeo
» Ultra HD – die besten Quellen für 4K-Inhalte
» Zur Webseite des Herstellers Vizio

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.