Startseite News IFA 2020: TCL präsentiert neue P-Serie

IFA 2020: TCL präsentiert neue P-Serie

Mit dem P61, dem P71 und dem P81 hat TCL auf der IFA 2020 gleich drei neue TV-Modelle für Europa angekündigt. Erfahre jetzt alles, was zu den Fernsehern bereits bekannt ist!
IFA 2020: TCL präsentiert neue P-Serie Bild: TCL

Auf der IFA hat die chinesische TV-Marke TCL die kommende P-Serie vorgestellt. Der Hersteller ist vor allem dafür bekannt, günstige Geräte mit solider Qualität herzustellen. Erfahre jetzt alles, was über die neuen Fernseher bereits bekannt ist.

Die P-Serie von TCL kommt erstmals nach Europa

Mit dem P61, dem P71 und dem P81 kommen drei neue TCL-Modelle mit 4K-Auflösung erstmals auf den europäischen Markt. Alle Geräte unterstützen dabei den HDR-Standard HDR10. Das Premium HDR-Format Dolby Vision wird wohl nur beim Top-Produkt der Serie unterstützt, dem P81.

Die Technologie Smart HDR soll laut Hersteller die Darstellung von HDR- und SD-Inhalten weiter verbessern. Auch in puncto Sound bekommt man mit dem P81 ein Upgrade auf Dolby Atmos geboten. Die beiden günstigeren Geräte setzen derweil nur auf Dolby Audio.

Slim Design und Android TV

TCL bewirbt die angekündigten Geräte allesamt mit dem Begriff „Slim Design“. Dies beschreibt den schmalen Stil der Fernseher. Während beim P61 nur sehr schmale Ränder zu sehen sein sollen, kommen der P71 und der P81 laut Hersteller gänzlich ohne sichtbaren Rahmen aus.

Ansonsten setzen alle drei Geräte auf Android TV und bieten somit ein umfangreiches Smart TV an. Der P81 bietet mit Hands-Free Google Assistant sogar ein interessantes Feature, um das Wohnzimmer etwas smarter zu gestalten.

Der Verkaufsstart der Geräte steht noch nicht fest. Fest steht jedoch, in welchen Größen die Fernseher verfügbar sein werden.

  • TCL P61: verfügbar in 43“, 50“, 65“, 70“ und 75“; UVP startet bei 399 Euro
  • TCL P71: verfügbar in 43″, 50″, 55″, 65″ und 75″; UVP startet bei 479
  • TCL P81: verfügbar in 50”, 55” und 65”; UVP startet bei 599 Euro

Wie teuer die einzelnen Modelle bei den jeweiligen Bildschirmdiagonalen sind, ist noch nicht bekannt. Sobald es neue Informationen gibt, werden wir bei HIFI.DE darüber berichten.

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.