Startseite News Braun: Hersteller kündigt HiFi-Comeback an

Braun: Hersteller kündigt HiFi-Comeback an

Vor 28 Jahren hat sich der deutsche Hersteller Braun aus dem HiFi-Bereich zurückgezogen. Mit der IFA 2019 will er auf den Audiomarkt zurückkehren. Welches Produkt wird die Marke dort präsentieren?

28 Jahre ist es inzwischen her, dass sich die Marke Braun vom HiFi- und Audiomarkt zurückzog. Auf der IFA, die vom 7. bis 11. September in Berlin stattfindet, will der deutsche Hersteller nun aber erstmals wieder ein neues HiFi-Produkt vorstellen.

IFA 2019: Braun mit Neuauflage alter Produkte

Mit der neu entwickelten LE-Serie lässt Braun die klassischen LE-Lautsprecher aus dem Jahre 1959 neu aufleben. Dabei soll das alte Design sowie die technologische Grundlage bestehen bleiben und mit moderner Technik verbunden werden. Auch die Konnektivität soll an die aktuelle technische Entwicklung angepasst werden.

Die LE-Serie ist die Neuauflage der klassischen LE-Lautsprecher. | Bild: Procter & Gamble

Technische Details sind noch nicht bekannt. Diese dürften aber wohl spätestens auf der IFA präsentiert werden. Dem Leiter von Braun Design zufolge soll die LE-Serie den Startschuss für die Wiedereinführung der unternehmenseigenen Audiosparte markieren. Neben Produkten wie Haushaltskleingeräten mischt das Unternehmen künftig also wohl auch wieder tüchtig auf dem HiFi-Markt mit.

Braun: Marke mit HiFi-Vergangenheit

Auf der Design-Ebene hat Braun in seiner Geschichte bereits diverse Trends setzen können. 1956 brachte das deutsche Unternehmen den ersten Plattenspieler mit einer transparenten Plexiglasabdeckung auf den Markt. 1980 entwickelte der Hersteller schließlich die erste stapelbare HiFi-Anlage.

Das klassische Design der LE-Lautsprecher soll mit moderner Technik verbunden werden. | Bild: Procter & Gamble

Braun wurde 1921 in Deutschland als Tochtergesellschaft von Procter & Gamble gegründet und entwickelt seitdem hauptsächlich Haushaltskleingeräte. Das erklärte Ziel ist dabei technische Innovation und einzigartiges Design. In den vergangenen Jahren sorgte die Marke vor allem mit ihren Elektrorasierern für Aufmerksamkeit.

Konntest du bereits Erfahrungen mit Audioprodukten von Braun sammeln? Wie beurteilst du die Rückkehr des Herstellers auf den HiFi-Markt? Teile deine Meinung mit uns in den Kommentaren!

Weiterführende Links:
» Die 50 beliebtesten Produkte der HIFI.DE Nutzer im Juni 2019
» Hama Soundcup-D: Bluetooth-Lautsprecher mit True-Wireless-Stereo
» Aktuelle Produkte des Herstellers Braun

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.