Startseite Feature 8K-TVs, OLEDs & mehr: Das sind die Highlights der CES 2020

8K-TVs, OLEDs & mehr: Das sind die Highlights der CES 2020

Auch 2020 stellen wieder zahlreiche Hersteller ihre Neuheiten auf der CES in Las Vegas vor. Lies jetzt, was die Highlights der diesjährigen Messe sind!
8K-TVs, OLEDs & mehr: Das sind die Highlights der CES 2020 Bild: CES

Es ist wieder soweit: Las Vegas lädt zur CES 2020, bei der die namhaften Elektronik-Firmen der Welt ihre Neuheiten der Weltöffentlichkeit präsentieren. Vom 7. bis zum 10. Januar 2020 werden neue Technologien, Fernseher und Kopfhörer vorgestellt. Hier wirst du über die Highlights der Messe auf dem Laufenden gehalten.

CES 2020: 8K erreicht das nächste Level

Während sich 4K inzwischen zum Standard bei Fernsehern entwickelt hat, ist 8K was die Massentauglichkeit angeht noch nicht so weit. Die Anbieter arbeiten jedoch auf Hochtouren daran, dies zu ändern. Daher ist 8K eines der großen Themen auf der diesjährigen CES.

Das neue 8K-Flaggschiff von Samsung besteht zu 99 Prozent aus Bildschirm. | Bild: Samsung

Eines der 8K-Highlights kommt aus dem Hause Samsung. Das neue 8K-Flaggschiff fällt neben seiner technischen Qualität vor allem durch den sogenannten Infinity Screen ins Auge, der beim Q950S zum ersten Mal zum Einsatz kommt. Auch mit neuen Micro-LED-Monitoren kann Samsung wie schon im letzten Jahr einiges Aufsehen erregen. Jetzt will Samsung die Technik für den Endverbraucher etablieren.

Der Sony ZH8 wird als erster Sony 8K-Fernseher auch in 75 Zoll erhältlich sein. | Bild: Sony

Sony nähert sich dem Massenmarkt derweil über die Größe an. Der neue KD-75ZH8 ist der erste 8K-TV der Marke, der 75 Zoll „klein“ ist. Damit ist er preislich attraktiver als die mindestens 85 Zoll großen Vorgänger.

Jetzt ansehen: Die Highlights der CES 2020

OLED-TVs gibt es bald auch unter 55 Zoll

Neben 8K ist OLED weiterhin ein riesiges Thema in der TV-Branche. Verglichen mit LED- oder QLED-TVs stehen Pluspunkte wie das echte Schwarz und die Top-Kontrastwerte kleineren Problemen wie der geringeren Helligkeit entgegen. Das neue OLED-Flaggschiff von Panasonic soll diesen Nachteil jetzt aus dem Weg räumen. Die Modelle der HZW2004er-Serie werden laut Hersteller auch in hell erleuchteten Räumen ein klar erkennbares Bild liefern.

Mit den neuen OLEDs versucht Panasonic, die letzten Nachteile der Technik aus dem Weg zu räumen. | Bild: Panasonic

Auch OLED-Riese LG stellt auf der CES 2020 standesgemäß die neue Produktpalette vor. Insgesamt bringt LG 2020 14 neue OLED-TVs auf den Markt. Darunter 8K und 4K-Modelle, die laut LG alle den neuen Standard Dolby VisionIQ, sowie den neuen Filmmaker Modus unterstützen.

LG will im nächsten Jahr mit den OLED-TVs den nächsten Schritt machen. | Bild: LG

Das Highlight ist aber definitiv der 48-Zoll kleine OLED48CX, denn zuvor waren OLED-TVs nur in den Größen von 55 Zoll aufwärts erhältlich. Auch Sony hat mit dem KD-48AH9 einen 48-Zoll OLED angekündigt.

Der perfekte Klang auf der CES: Sennheiser, Panasonic und mehr

Neben dem großen Thema Fernseher gibt es natürlich auch in der Welt des Klangs einige Neuheiten auf der CES 2020. Für den richtigen Sound zum Zocken will in Zukunft Panasonic sorgen. Der SC-HBT01 Gaming Speaker soll sich durch verschiedene Gaming-Modi für Videospiele besser eignen als herkömmliche Soundbars. JBL will derweil Kino-Sound ins Wohnzimmer bringen und präsentiert mit der JBL Bar 9.1 sein erstes Dolby Atmos-fähiges Sound-System.

Optisch ist der SC-HTB01 Gaming Speaker von Panasonic kaum von einer herkömmlichen Soundbar zu unterscheiden. | Bild: Panasonic

Mit den RZ-S500W und RZ-S300W wird Panasonic im Frühjahr 2020 außerdem neue True Wireless-Kopfhörer auf den Markt bringen. Auch Technics stellt aktuell mit den EAH-AZ70W entsprechende Kopfhörer aus.

Die Technics EAH-AZ70W True Wireless Kopfhörer erscheinen im Mai 2020 in Deutschland. | Bild: Technics

Nicht True aber Wireless ist auch Sennheiser in diesem Jahr bei der CES. Die Audio-Marke bringt 2020 zwei neue Over-Ear und zwei neue In-Ear Headphones auf den Markt. Alle Modelle unterstützen dabei Bluetooth 5.0. Auch JBL wird 2020 drei neue Over-Ear Kopfhörer rausbringen.

Sennheiser stellt in diesem Jahr einige kabellose Kopfhörer bei der CES vor. | Bild: Sennheiser

HiFi-Hersteller Harman Kardon ist ebenfalls in Las Vegas und zeigt, dass ihm einiges am hauseigenen Multi-Room-System Citation gelegen ist. So hat der US-Konzern mehrere neue Kompenenten vorgestellt, darunter der smarte Wecker Oasis, der neben der Weckfunktion auch kabellos Smartphones laden kann.

Welche Neuheiten gefallen dir besonders gut? Teile es uns in den Kommentaren mit!

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.