Startseite News Yamaha verschenkt MusicCast 20 an Kunden

Yamaha verschenkt MusicCast 20 an Kunden

Yamaha hat eine Aktion gestartet, bei der Käufer bestimmter Produkte ein Exemplar des Netzwerk-Lautsprechers MusicCast 20 für lau bekommen. An welche Bedingungen ist dies geknüpft?

Netzwerk-Speaker sind schon praktisch: Über das heimische WiFi-Netz oder Bluetooth lassen sich die kleinen Lautsprecher unkompliziert mit verschiedensten Musikquellen verbinden, darunter Computer, Smartphones und Netzwerk-Server. Wer bislang allerdings noch nicht in den Genuss der vielseitigen Drahtlosmagie kommt, sollte aktuell einmal bei Yamaha vorbeischauen.

Yamaha-Aktion: MusicCast 20 gratis ergattern

Wer aktuell eine Soundbar oder einen AV-Receiver in Kombination mit einem MusicCast 20-Laustprecher aus dem Hause Yamaha erwirbt, erhält einen zweiten MusicCast 20-Speaker in Schwarz oder Weiß gratis dazu. Die unverbindliche Preisempfehlung der drahtlosen Soundbox liegt bei 229 Euro.

Und so funktioniert es: Hast du die Produktkombination deiner Wahl erworben, musst du dich lediglich online beim Hersteller registrieren und anschließend deinen Kaufbeleg einreichen. Die Lieferung des Gratislautsprechers soll dann laut Yamaha innerhalb von 28 Tagen erfolgen.

Wer bei Yamaha eine Soundbar- oder AV-Receiver-Kombination ordert, bekommt einen zusätzlichen Netzwerk-Speaker gratis. | Bild: Yamaha

Eine Übersicht der teilnahmebrechtigten Produkte ist auf der Yamaha-Webseite einzusehen. Die Aktion läuft seit dem 15. Mai und voraussichtlich noch bis zum 15. Juli 2019. Ausreichend Zeit zur Wahl der bevorzugten Yamaha-Kombination sollte also sein.

MusicCast 20 mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten

Der MusicCast 20 soll durch seine Vielseitigkeit überzeugen und etwa als eigenständiger Lautsprecher, aber auch in Stereo-Paarung mit einem weiteren Exemplar guten Ton liefern. Außerdem soll das Gerät im Einsatz als rückwärtiger Lautsprecher im Verbund mit der MusicCast-Soundbar oder einem AV-Receiver eine gute Figur und räumlichen Klang abgeben.

Wie alle Geräte der MusicCast-Reihe ist auch der Streaming-Lautsprecher sprachsteuerungsfähig und lässt dich munter mit Amazons Alexa plaudern. Die Handhabung über die kostenlose Yamaha MusicCast-App für iOS und Android soll ebenfalls kein Problem darstellen.

Was hältst du von dem Yamaha-Angebot? Überlegst du schon, dir ein neues Paar Netzwerk-Speaker in die Wohnung zu holen? Teile deine Meinung mit uns in den Kommentaren!

Weiterführende Links:
» Zur Aktions-Webseite von Yamaha
» Bang & Olufsen: Kopfhörer Beoplay H9i mit 50 Prozent Rabatt
» Yamaha-Konkurrenz: Sound United verkündet Übernahme von Onkyo & Pioneer

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.