IFA 2019 Special

präsentiert von TCL

Startseite News TCL bringt vertikalen Fernseher „The XESS“

TCL bringt vertikalen Fernseher „The XESS“

Fernseher im Querformat kann ja jeder! Der chinesische Hersteller TCL bringt mit "The XESS" einen vertikalen TV - und tritt damit in Konkurrenz zu Samsung.
Quelle: TCL

Mit The XESS bekommt der derzeit noch arg überschaubare Markt für vertikale Fernseher Zuwachs. Der chinesische Hersteller TCL hat den neuen Hochkant-TV im Rahmen eines Presse-Events in Guangdong angekündigt. TCL tritt damit in Konkurrenz zu Samsung, deren Sero TV im Frühjahr 2019 vorgestellt wurde.

The XESS: TV im Hochformat

Der TCL The XESS bietet ein 55 Zoll großes LCD-Display in UHD-Auflösung. Er ist damit größer als Samsungs Sero TV, den es derzeit nur mit einer Bilddiagonalen von 43 Zoll gibt. Einem Bericht des koreanischen Online-Magazins The Elec zufolge betonten Vertreter von TCL, dass The XESS vor allem für die Darstellung von Hochkant-Fotos prädestiniert sei.

Jetzt ansehen: Die beliebtesten OLED-Fernseher

Auch vertikale Videos vom Smartphone sollen auf dem vertikalen TV besser zur Geltung kommen. Ob der Fernseher auf Wunsch auch ins Querformat gedreht werden kann, wie es Samsung ermöglicht, geht aus dem Bericht allerdings nicht hervor.

Europastart ungewiss

In China will TCL seinen neuen Hochkant-Fernseher in den kommenden Monaten auf den Markt bringen. Preislich soll er bereits für umgerechnet rund 500 Euro zu haben sein. Ob The XESS auch nach Europa kommt, steht derweil nicht fest – TCL wird sicherlich den Markt prüfen und überlegen, ob ein vertikaler TV außerhalb des Heimatmarkts funktionieren würde. Auch Samsung verkauft seinen Sero TV derzeit ausschließlich im heimischen Korea.

Was sagst du zum Konzept des vertikalen Fernsehers? Hätte The XESS bei dir eine Chance oder bleibst du beim bewährten Querformat?

Weiterführende Links:
» TCL Android TV & mehr: Betriebssysteme für Smart TVs
» TV-Markt: TCL erreicht größeren US-Marktanteil als Samsung
» Zur Website von TCL

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.