Startseite News LG CineBeam HU85L: 4K-Laserbeamer mit 120 Zoll-Projektion

LG CineBeam HU85L: 4K-Laserbeamer mit 120 Zoll-Projektion

Heimkino-Enthusiasten, die auf der Suche nach einem 4K-tauglichen Beamer sind, dürfen sich auf den Herbst freuen. Was darfst du von dem LG HU85L erwarten?
Quelle: LG HU85L | Bild: LG

Schon auf der CES 2019 im Januar konnte LG mit dem 4K-Laserbeamer CineBeam HU85L für Aufsehen sorgen. Er tritt in die Fußstapfen der LG-HU80-Serie und soll diese unter anderem mit einer besseren Farbdarstellung und höheren Helligkeit übertreffen – und dabei beachtliche Bildgrößen projizieren.

LG HU85L: 4K-Projektion mit bis zu 120 Zoll

Der LG CineBeam HU85L projiziert Bilder über drei Laser an die Wand. Im Vergleich zu den Vorgängermodellen verspricht LG dabei natürlichere Farben ohne Regenbogeneffekt. Mit 2.700 ANSI Lumen ist die Lichtquelle zudem heller als in der 2.500 ANSI Lumen starken HU80-Serie. Auch Kontraste und Schwarzdarstellung sollen den Koreanern zufolge deutlich besser zur Geltung kommen.

Designtechnisch hat sich LG beim HU85L vom Standgehäuse der Vorgänger verabschiedet. Das neue Modell ist ein vergleichsweise kompakter Kasten, der im Idealfall auf einem TV-Möbel Platz findet. Für scharfe Bilder in 4K-Auflösung sollte der Abstand zur Leinwand fünf bis 18 Zentimeter betragen. Damit leuchtet der LG HU85L satte Bilddiagonalen zwischen 90 und 120 Zoll aus. Dank TrueMotion-Technologie sollen dabei sowohl 4K- als auch Full HD-Inhalte flüssig über die Leinwand huschen.

Laserbeamer mit TV-Betriebssystem

Wie die hauseigenen Fernseher stattet LG den 4K-Beamer mit dem Betriebssystem webOS aus. In der aktuellen Version 4.5 erlaubt dieses die Installation von Streaming-Apps wie Netflix oder Amazon Prime. Alternativ dazu können Inhalte über zwei HDMI-2.0-Eingänge oder von USB-Medien abgespielt werden.

Steuern lässt sich das ganze dabei über Sprachbefehle. Alternativ dazu legen die Koreaner aber auch eine angepasste Versions der aus der TV-Sparte bekannten Magic Remote mit ins Paket. Kurzum: Die Bedienung des LG HU85L dürfte in der Praxis größtenteils den LG-Fernsehern entsprechen.

Jetzt ansehen: Aktuelle Laser-Beamer mit 4K-Fähigkeit

LG peilt den Release des 4K-Laserbeamers CineBeam HU85L für den Herbst 2019 an. Noch gibt es keine näheren Informationen zur exakten Veröffentlichung, auch die Preisgestaltung ist derzeit noch offen. Das Vorgängermodell LG HU80K war im März 2018 für rund 2.800 Euro auf den Markt gekommen.

Wäre ein 4K-Laserbeamer für dich eine Alternative zu großen Fernsehern? Verrate es uns in den Kommentaren!

Weiterführende Links:
» TÜV Rheinland zeichnet OLED-Panels von LG aus
» Sony UBP-X1100ES: Neuer Premium 4K-Blu-ray-Player
» Zur Website für LG Beamer

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.