Startseite Feature HIFI.DE-Awards: Die besten Beamer ab 2000 Euro

HIFI.DE-Awards: Die besten Beamer ab 2000 Euro

Das HiFi-Forum hat die Sieger der HIFI.DE-Awards 2019 gewählt. Lies jetzt welche Beamer über 2000 Euro besonders empfehlenswert sind!
Quelle: Sony, BenQ, LG

Zu unserer großen Community Umfrage für die HIFI.DE Awards 2019 hat die HIFI.DE-Redaktion eine Vorauswahl von 596 Produkten in 44 verschiedenen Kategorien zusammengestellt. Insgesamt haben 10.598 HIFI.DE User ihre besten Produkte des Jahres 2019 gekürt.

Die Top 3 aus jeder Kategorie wurden mit dem HIFI.DE Award ausgezeichnet, sodass wir jetzt 132 Awards verleihen konnten. Durch die zahlreichen Teilnehmer aus dem Forum können wir uns über vielsagende Ergebnisse freuen. Diese können dir als Inspiration und als mögliche Kaufberatung dienen, um beispielsweise den richtigen Fernseher für dich zu finden.

Suchst du nach einem neuen Beamer, der ein sehr gutes Bild im gehobenen Preissegment bietet? Dann bist du hier richtig. Hier geben wir dir einen Überblick die Top 3 Beamer, die mehr als 2000 Euro kosten. Dazu bekommst du gleich weitere nützliche Infos und Daten. Unten im Artikel findest du in einer Galerie alle Nominierten im Ranking.

Platz 1: Sony VPL-VW270ES

Projektionssystem: 4K SXRD-Panel | Auflösung: 4.096 x 2.160 Pixel | Leistung: 225 W, 6.000 Std. Lebensdauer | Farbwiedergabe: bis zu 1,07 Milliarden Farben | Anschlüsse: USB, HDMI-Eingang (2x), Klinkenbuchse, LAN | Gewicht: 14 Kilogramm

Der beste Beamer im gehobenen Preissegment ist der Sony VPL-VW270ES. Dieses Top-Gerät bringt erstklassiges 4K-Bild mit entsprechend guter Helligkeit in dein Wohnzimmer oder den Garten.

Weitere Infos zum Sony VPL-VW270ES

Als wäre das noch nicht genug, bringt das Sony-Gerät HDR-Unterstützung mit und das native 4K-SXRD-Panel sorgt für echtes Kino-Feeling. Der Sony VPL-VW270ES ist der beste Beamer in diesem Preissegment.

Platz 2: BenQ W5700

Projektionssystem: DLP | Auflösung: 3840 x 2160 Pixel | Leistung: 245 W, 4.000 Std. Lebensdauer, 10.000 Std. Lebensdauer im Eco-Modus | Farbwiedergabe: bis zu 1,07 Milliarden Farben | Anschlüsse: USB Typ A 2.0, USB Typ A 3.0, USB 2.0 Typ Mini-B, HDMI-Eingang (2x), LAN | Gewicht: 6,5 Kilogramm

Der BenQ W5700 ist die zweite Kaufempfehlung für jeden, der einen hochklassigen Beamer sucht. Das Gerät sorgt mit Ultra-HD-Auflösung für ultrascharfe Bilder und unterstützt HDR10 und HLG.

Weitere Infos zum BenQ W5700

Wer ein gut abgedunkeltes Wohnzimmer hat, der kann den Beamer im Eco-Modus nutzen und hat ganze 10.000 Stunden Spaß mit dem Gerät. Das Gewicht von 6,5 Kilo macht auch eine einfache Verlegung in den Garten möglich.

Platz 3: LG Electronics CineBeam HU80KS

Projektionssystem: DLP | Auflösung: 3840 x 2160 Pixel | Leistung: 250 W, 20.000 Std. Lebensdauer | Farbwiedergabe: bis zu 16,7 Millionen Farben | Anschlüsse: USB 2.0, USB 3.0, HDMI-Eingang, Bluetooth, Kopfhörerbuchse | Gewicht: 8,2 Kilogramm

Der LG Electronics CineBeam HU80KS Beamer ist beim HiFi-Forum auf Platz drei gelandet. Durch die Laser-Technologie hat das Gerät mit 20.000 Stunden eine unfassbar gute Lebensdauer.

Weitere Infos zum LG Electronics CineBeam HU80KS

Damit kommt allerdings auch eine Einschränkung: Der Beamer kann nicht ganz so viele Farben darstellen, wie die zuvor genannten Geräte. Dafür ist auch die Größenverstellung des 4K-HDR-Bildes sehr komfortabel.

Jetzt ansehen: HIFI.DE-Awards: Die besten Beamer ab 2000 Euro

Hast du einen Beamer zu Hause? Welcher ist dein Favorit? Teile es uns in den Kommentaren mit!

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.