Startseite Bestenlisten Lautsprecher Smart Speaker Die besten Smart Speaker bis 300 Euro

Die besten Smart Speaker bis 300 Euro

Aktualisiert am 7.10.2020
Smart Speaker erfüllen die verschiedensten Aufgaben in den eigenen vier Wänden und können auf unterschiedliche Weise genutzt werden. Sei es, um einfach nur Musik abzuspielen oder unkomplizierten Zugriff auf verschiedene Apps und Mediatheken zu erhalten. Doch bei welchen Smart Speaker bis 300 Euro lohnt sich der Kauf? Wir haben für dich die Top 10 der HIFI.DE Awards zusammengefasst.
  1. Sonos
    One
    Auch Sonos ist beim Rennen um die HIFI.DE-Award Siegel mit dabei und sichert sich mit seinem One prompt den ersten Platz in der Kategorie der besten Smart Speaker von 200 bis 300 Euro.
  2. Bose
    Home Speaker 300
    Mit seinem Home Speaker 300 scheint Bose laut HIFI-Forum Community einen hervorragenden Smart Speaker auf den Markt gebracht zu haben. Platz zwei geht an den Lautsprecher des Traditionsherstellers.
  3. Apple
    Home Pod
    Der Home Pod scheint sich in vielerlei Hinsicht bewährt zu haben. Platz drei geht an den Smart Speaker von Apple.
  4. JBL
    Link 300
    Platz vier in der Kategorie der besten Smart Speaker von 200 bis 300 Euro geht an den Link 300 von JBL.
  5. Denon
    Home 150
    Die Mitte unserer Bestenliste besetzt der Home 150 aus dem Hause Denon.
  6. Harman Kardon
    Citation 100
    Auch Harman Kardon ist in dieser Kategorie vertreten und wurde mit seinem Citation 100 auf Platz sechs gewählt
  7. Marshall
    Acton II Voice
    Der Action II Voice kommt mit dem unverkennbaren Marshall-Design daher und belegt Platz sieben in dieser Liste.
  8. Google
    Home Max
    Die HIFI-Forum Community hat den Home Max von Google auf Platz acht gewählt.
  9. Libratone
    Zipp 2
    Platz neun in unserer Liste sichert sich der Libratone Zipp 2.
  10. Audio Pro
    Addon C5A
    Der Addon C5A bildet mit Platz zehn den Anfang unserer Liste der besten Smart Speaker von 200 bis 300 Euro.

Platz 1: Sonos One

Klarer Sieger im Rahmen unserer Umfrage ist der Sonos One. Neben integriertem AirPlay 2-Zugriff bietet der Smart Speaker zudem Stereo- oder Surround-Klang. Wer in seinen eigenen vier Wänden gerne auf Stereo-Sound setzt, benötigt lediglich zwei One-Lautsprecher. Diese sollen sich außerdem auch problemlos mit weiteren Sonos-Geräten wie zum Beispiel der Playbase oder der Beam für echten Surround-Klang verbinden lassen. Natürlich ist mit Google Assistant und Amazon Alexa auch der ein oder andere Sprachassistent mit an Bord.

» Zum Angebot bei Amazon

Platz 2: Bose Home Speaker 300

Der Bose Home Speaker 300 wurde von der HIFI-Forum Community mit der Silbermedaille gekürt und erhält von uns ein HIFI.DE-Award Siegel. Besonders in punkto Sound möchte der Home Speaker 300 mithilfe von 360-Grad-Klang überzeugen, der hervorragende Soundqualität in alle Richtungen verspricht. Außerdem können Nutzer wahlweise mit Amazon Alexa oder Google Assistant kommunizieren. Ein verbautes Array mit sechs Mikrofonen soll besonders bei lauter Musik Abhilfe schaffen und bestmöglichen Sprach-Empfang ermöglichen.

» Zum Angebot bei Amazon

Platz 3: Apple Home Pod

Unter den drei Spitzenreitern findet sich auch der Home Pod von Apple wieder, der sich in der Kategorie der besten Smart Speaker von 200 bis 300 Euro den dritten Platz sichert. Und das nicht ohne Grund: Apple hat seinen Lautsprecher mit einer automatischen Raumerkennung ausgestattet, die das Klangbild des Smart Speakers auf die Begebenheiten der Umgebung anpasst, in der er steht. Und wie es sich für Apple gehört, lässt dich der Home Pod mit Siri reden und Musik via Apple Music streamen. Ein verbauter A8-Chip des Unternehmens verspricht außerdem keinerlei Einschränkungen bei der Nutzung von Apples eigenem Sprachassistenten oder störenden Verzerrungen beim Hören von Musik.