Startseite News Sony WH-1000XM4: Hands-On-Video zeigt neue Features

Sony WH-1000XM4: Hands-On-Video zeigt neue Features

Der für nächste Woche erwartete Sony WH-1000XM4 ist nun vollständig im Netz zu sehen. Ein Hands-On-Video des Kopfhörers zeigt sogar eine interessante Neuerung. Wir verraten dir, was sich in den Ohrmuscheln verbirgt.
Sony WH1000XM4 Leak Bild: YouTube

Eigentlich braucht Sony den WH-1000XM4 schon gar nicht mehr vorstellen. In den vergangenen Tagen ist dieser gefühlt hundertfach im Netz aufgetaucht. Nur physisch war er bisher nur sehr selten in Erscheinung getreten. Das ändert sich nun mit einem auf YouTube aufgetauchten Hands-On-Video, das nicht nur den Kopfhörer von allen Seiten zeigt, sondern auch eine interessante Neuerung in den Ohrmuscheln.

Update vom 22.06.2020

Mittlerweile ist das Hands-On-Video wieder von YouTube verschwunden. Wir haben für euch aber die beiden wichtigsten Bilder noch einmal unten eingebunden. Unter anderem ein Foto, das den neuen Infrarot-Sensor zeigt. Beim Design wird sich hingegen kaum etwas zum Vorgänger ändern. Am Inhalt der Meldung ändert sich daher ebenfalls nichts.

Sony WH-1000XM4 mit Infrarot-Sensoren im Hands-On geleakt

Das Video zeigt nicht nur den kommenden Nachfolger des beliebten WH-1000XM3 mit all seinen Details, sondern geht auch auf einige interessante technische Funktionen ein. So kommt der im Vorgänger verwendete Bluetooth-Chipsatz MT2811S von MediaTek zum Einsatz. Damit wird der Sony WH-1000XM4 zwar Bluetooth 5.0 unterstützen, verzichtet aber auch weiterhin auf die Soundstandards aptX und aptX HD von Qualcomm.

Was in dem Video aber auch gut zu erkennen ist, sind die vermuteten Infrarot-Sensoren in den Ohrmuscheln. Der Sony WH-1000XM4 erkennt nämlich, wenn du ihn vom Kopf nimmst und stoppt somit die laufende Musik ganz automatisch. Dafür verantwortlich sind eben jene genannten Sensoren. Demnach können wir die Technik also durch das Hands-On-Video als (inoffiziell) bestätigt betrachten.

Wann der ANC-Kopfhörer von Sony offiziell vorgestellt wird, ist natürlich noch nicht bekannt. Durch die hohe Frequenz der Leaks und dem bereits vor wenigen Tagen aufgetauchten Verkaufsdatum, können wir aber mit einer baldigen Präsentation rechnen. Eine Vorstellung in der kommenden Woche scheint im Moment ein realistisches zu sein.

Würdest du den Sony WH-1000XM4 kaufen, sobald er da ist? Oder bist du mit deinen jetzigen Kopfhörern noch zufrieden? Verrate uns deine Meinung unten in den Kommentaren!

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.