Erste Details zu neuen High Class-Receivern von Marantz

Ein Online-Shop hat erste Details zu zwei neuen High Class-Receivern der Marke Marantz veröffentlicht. Was haben die Modelle SR5014 und SR6014 zu bieten?

von Luis Kümmeler, 27. Mai 2019, 13:55

Erst wenige Tage ist es her, dass Marantz frische AV-Receiver in schlankem Design ankündigte. Nun sind bereits erste Details zu zwei weiteren, neuen Modellen aus dem High Class-Segment des amerikanisch-japanischen Herstellers aufgetaucht.

Marantz: Neue AV-Receiver mit 7.1- und 9.2-Kanalton

Zwei neue Receiver – einmal 7.1 Kanäle, einmal 9.2 Kanäle mit 11.2 Signalverarbeitung in der Vorstufe: Darauf können sich Nutzer mit Bedarf für eine neue HiFi-Schaltzentrale aus dem Hause Marantz freuen, wenn man dem Online-Shop von Nubert glauben darf. Diese und weitere Spezifikationen listet der Anbieter hier bereits im Detail:

Marantz SR5014

  • 7.1-Kanal-AV-Receiver mit 180 Watt pro Kanal (6 Ohm)
  • Klangoptimierte Marantz HDAM- und Current Feedback-Technologie in der Vorstufe
  • HEOS Netzwerk, AirPlay 2, Spotify Connect, Hi-Res-Streaming
  • Sprachsteuerung mit Apple, Google & Amazon, Phono-Eingang
  • Bluetooth IN / OUT (Kopfhörer)
  • Dolby Atmos, DTS:X, Dolby Speaker Virtualiser & DTS Virtual:X
  • 7+1 HDMI Eingänge / 3 Ausgänge (davon 1 x Zone2) mit eARC, 4k30 Skalierung
  • Audyssey MultEQ-XT + MultEQ Editor App Unterstützung

Marantz SR6014

  • 9.2-Kanal-AV-Receiver mit 185 Watt pro Kanal (6 Ohm)
  • Hochwertige 11.2-Kanal-Signalverarbeitung in der Vorstufe,  mit klangoptimierter Marantz HDAM- und
  • Current Feedback-Technologie
  • HEOS Netzwerk, AirPlay 2, Spotify Connect, Hi-Res-Streaming
  • Sprachsteuerung mit Apple, Google & Amazon, Phono-Eingang
  • Bluetooth IN / OUT (Kopfhörer)
  • IMAX Enhanced, Dolby Atmos, DTS:X, Dolby Speaker Virtualiser & DTS Virtual:X
  • 7+1 HDMI Eingänge / 3 Ausgänge (davon 1 x Zone2) mit eARC, 4k60 Skalierung
  • Audyssey MultEQ-XT32 + MultEQ Editor App Unterstützung
  • Aluminium-Frontplatte mit Klappe

Voraussichtliche Veröffentlichung im September

Die neuen High Class-Produkte von Marantz sollen etwas kostspieliger ausfallen, als die jüngst angekündigten Slim-Modelle: So soll der Marantz SR5014 mit 949 Euro zu Buche schlagen und der leistungsstärkere, mit „IMAX Enhanced“-Zertifikat versehene SR6014 offenbar 1.399 Euro kosten. Beide Modelle sollen voraussichtlich im September 2019 in den Handel kommen.

Eine entsprechende Ankündigung des Herstellers selbst steht noch aus. Es würde jedoch nicht überraschen, wenn dieser selbst in Kürze offizielle Informationen folgen ließe. Möglicherweise fällt die Liste der Funktionen dann noch einmal umfangreicher aus.

Was sagst du zu den neuen AV-Receivern? Interessierst du dich für eines der Geräte? Teile deine Meinung mit uns in den Kommentaren!

Weiterführende Links:
» Der Marantz SR5014 im Online-Shop von Nubert
» Der Marantz SR6014 im Online-Shop von Nubert
» Dritte Generation der Classé Delta Reihe vorgestellt

Weitere Artikel

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.