Dritte Generation der Classé Delta Reihe vorgestellt

Classé hat auf der HIGH END die dritte Generation der Delta Reihe vorgestellt. Diese soll im Sommer erscheinen und umfasst einen Vorverstärker und einen Stereo- sowie Monoverstärker. Was kann man von der neuen Serie erwarten?

von Marcel Geitmann, 13. Mai 2019, 17:51

Die Delta Reihe, inzwischen in der dritten Generation angekommen, ist vielen HiFi-Interessierten ein Begriff. Nachdem Classé einige Veränderungen durchlaufen hat, zuletzt 2018 durch die Übernahme durch “Sound United”, unter deren Dach sich auch Denon, Marantz und andere namhafte Hersteller befinden, ist das Ziel nun, dem 1980 gegründeten, kanadischen Unternehmen wieder zu altem Glanz zu verhelfen.

Diese Pläne wurden auf der diesjährigen HIGH END nun in Form einer neuen Generation der Delta-Reihe konkretisiert. Mit dieser versprechen die Kanadier hochwertige Audioqualität unter dem Motto “Back in Black”. Damit wollen die Audio-Experten an die absoluten Spitzenzeiten des Unternehmens anknüpfen. Die Reihe wird außerdem damit beworben, dass Classé sie in der “Shirakawa Audio Works”-Fabrik in Japan fertigt.

Die Delta-Reihe im Überblick

 

Sowohl der “MONO” als auch der “STEREO” sind in einem schlichten Schwarz und Stahlgrau gehalten. Im Kontrast dazu steht ein beleuchteter, analoger VU-Meter auf der Vorderseite. Die Leistung der Verstärker wird beim “STEREO” mit 250 Watt pro Kanal und beim “MONO” mit 300 Watt angegeben. Preislich liegen die beiden Geräte im höheren Segment mit aktuell 12.500 US-Dollar für den “MONO” und 10.000 Dollar für den “STEREO”. Genaue Preise für den europäischen Markt sind noch nicht bekannt.

 

Der Vorverstärker der Delta Reihe “PRE” präsentiert sich mit einem großen Anschluss- und Funktionsumfang. USB Ein- und Ausgänge, Subwoofer-Outputs, ein 5-Band Equalizer für jeden Kanal und vier HDMI-Module zum Anschließen verschiedener AV-Quellen findet man auf der Rückseite. Auch hier ist noch kein Preis für den europäischen Markt bekannt. Man wird sich jedoch wahrscheinlich grob an dem bereits für den amerikanischen Markt angesetzten Preis von 9.999 Euro orientieren können.
Die gesamte Delta-Reihe soll im Sommer 2019 erhältlich sein. Ein genaues Datum ist noch nicht bekannt.

 

Weiterführende Links:
» Delta-Reihe bei Classé
» Classé Produkte auf HIFI.DE
» Weitere News auf HIFI.DE

» Zurück zur Startseite von HIFI.DE

Weitere Artikel

1 Kommentar

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.