Technics stellt den neuen OTTAVA S SC-C30 vor

Auf der jüngsten HIGH END hat Technics den Nachfolger des SC-C50 vorgestellt. Der OTTAVA S SC-C30 soll kompakter und mit einigen Neuerungen auf den Plan treten.

von André Eggermont, 13. Mai 2019, 16:55

Erst auf der HIGH END 2018 hatte Technics den SC-C50 vorgestellt. Ein Jahr später erscheint unter der Panasonic- eigenen Marke der neue Multiroom-Lautsprecher OTTAVA S SC-C30, der altbekannte, aber auch neue Features mitbringt.

Ein Lautsprecher, fünf Treiber

Der OTTAVA S SC-C30 ist kompakter als sein Vorgänger, doch ein Fliegengewicht ist er mit seinen fünf Kilogramm nicht. Das ist den fünf Treibern im bogenförmigen Glasfaser- und Aluminium Gehäuse zu verschulden, das zwei 16 Millimeter-Hochtönern, zwei sechs-einhalb-Zentimeter Tieftönern und einem zwölf Zentimeter Subwoofer birgt.

Drei JENO-Motoren des Herstellers finden in der Verstärkersektion Platz. Verschiedene Eingänge bilden die Verbindungskomponenten für externe Geräte. Darunter fällt ein Ethernet-Kabel für die Internetverbindung, sowie ein Digital-, AUX- und USB-Typ-A Eingang. Das Video unter diesen Zeilen zeigt den OTTAVA S SC-C30 in Aktion:

Chromecast ist in den SC-C30 integriert und verspricht eine Sprachsteuerung der Musikwiedergabe und anderer Funktionen über Google Assistant. Neben einer Nutzung kompatibler Chromecast- und Technics- Produkte kann der Lautsprecher auch in einer Multiroom-Konfiguration verwendet werden.

Optimierung des Schallfelds – mit Space Tune

Ein einfacher Knopfdruck genügt, um Space Tune zu aktivieren. Über ein eingebautes Mikrofon ermittelt das Feature mittels bestimmter Töne den Abstand zu Wänden und nutzt den Effekt der Schallwellen-Reflexion, um das Schallfeld zu optimieren und effektiv zu nutzen. Drei Voreinstellungen – „frei“, „nahe einer Wand“ und „nahe einer Ecke“ – sind bereits vorab verfügbar und sollen die Nutzung von Space Tune vereinfachen.

Der SC-C30 soll voraussichtlich im Herbst dieses Jahres in den Handel kommen. Ein konkretes Veröffentlichungsdatum oder einen Preis hat der Hersteller bislang allerdings nicht kommuniziert.

Hat dieser Artikel dein Interesse zum OTTAVA S SC-C30 geweckt? Welches Feature ist dir besonders wichtig? Teile es uns in den Kommentaren mit!

 

Weiterführende Links:

» Aktuelle Produkte von Technics auf HIFI.DE
» Hier geht es zum Hersteller Technics
» Alle Artikel zur HIGH END 2019          

Weitere Artikel

Kommentieren
Damit du kommentieren kannst, logge dich ein mit deinen Hifi-Forum-Zugangsdaten oder registriere dich hier kostenlos.